Herzlich Willkommen!

Wir, der Förderverein Lesen und Buch – Freunde der Stadtbibliothek Koblenz e. V., verfolgen bei unseren ehrenamtlichen Projekten verschiedene Ideen, um die Ziele unseres Vereins zu verwirklichen. Unser Hauptanliegen ist es, unsere eigene Freude am Lesen und an Büchern mit anderen Menschen zu teilen und an diese weiterzugeben.

Ganz besonders liegt uns die Förderung der Stadtbibliothek Koblenz am Herzen, denn hier kann jeder Koblenzer die Nähe zum Buch pflegen. Wir engagieren uns mit regelmäßigen Lesungen in der Stadtbibliothek sowie ihren Außenstellen und sammeln Geld für eine „Wohlfühlbibliothek“ für Heranwachsende zwischen 12 und 16 Jahren.

Zudem setzen wir uns für die Stadt Koblenz und ihre Menschen ein. Im Innenhof der Stadtbibliothek organisieren wir in unserer Reihe „Kultur im Hof“ unterhaltsame Abendveranstaltungen. Zudem veranstalten wir Bücherflohmärkte, organisieren literarische Abende und szenische Lesungen und beteiligen uns zum Beispiel am Augusta-Fest in den Rheinanlagen. Wir bieten die Möglichkeit zum Vorlesetraining an und lesen mit großer Freude regelmäßig in Kindergärten und Schulen – um nur einige unserer vielfältigen Projekte zu nennen.

Jeder kann bei uns dazu beitragen, dem Lesen in der Öffentlichkeit ein lebendiges Ansehen zu geben. Neben unseren Projekten stehen regelmäßiger Austausch, Zusammenhalt, Miteinander und Geselligkeit bei uns an oberster Stelle.

Wir heißen Sie im Namen aller unserer Mitglieder auf unserer Homepage willkommen.

Dr. Helga Arend, Vorsitzende
Andrea C. Junglas, Stellvertretende Vorsitzende
Reinhard Siebel, Schatzmeister